Wenn wir nicht im Wasser abgetaucht sind, gestalten wir das Biotop in unserem Garten, geniesse ich die Natur auf dem Fahrrad mit unserem Hund und pflege unsere anderen Haustiere.

Sehr gern schmiede ich auch unsere nächsten Urlaubspläne, bereite meine Ausrüstung vor und überlege mir neue ungewöhnliche Motive.

Für meine Ausrüstung verwende ich SeaQuest-Jackets in Verbindung mit Mares- oder Scubapro-Atemreglern. Noch heute benutze ich eine NikonosV mit dem 15mm-UW-Nikkor. In zwei Seacam UW-Gehäusen stecken zwei Nikon 801, die wahlweise mit dem 16mm-Nikkor-Fischauge oder den Makro-Objektiven 60mm und 105mm bestückt werden. Zwei Subtronic 3000-UW-Blitze komplettieren das Ganze. Die Kameras bestücke ich mit Kodak- oder Fuji-Filmen, die jeweils 50 oder 100 ASA haben.

zurück zu Seite 1